web analytics
Telefonnummer

+0491714673417

E-Mail

chrisherber@gmx.de

Öffnungszeiten des Ladens (aktuell wegen Corona geschlossen)

Montag, Dienstag, Mittwoch von 15.00-18.00 Uhr ,Samstag von 11.00-13.00 Uhr

§ 1          Anwendungsbereich – Vertragspartner

Die nachfolgenden allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für die gesamte gegenwärtige und zukünftige Geschäftsbeziehung zwischen der

                Seifenmanufaktur Stamm

                Am Marienberg 4

                66780 Rehlingen

                Deutschland      

                Geschäftsinhaberin: Christiane Stamm

                Steuer-Nr. 010 / 230 / 09761

und deren Kunden. Für Verträge mit Verbrauchern gelten zum Teil besondere Bestimmungen, auf die im Nachfolgenden hingewiesen wird. Abweichende oder ergänzende AGB des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil. Dies gilt auch dann, wenn der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprochen wurde. 

§ 2          Vertragsschluss

§ 2. 1     Webshop

Die in unserem Webshop angepriesenen Produkte stellen kein Angebot gerichtet auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Bei Abschluss des Bestellvorgangs in unserem Webshop  übermittelt der Kunde über http://www.seifenmanufaktur-stamm.de ein verbindliches Angebot über den Kauf der von ihm im Warenkorb hinterlegten Produkte. Nach Zugang des Angebotes wird seitens der Seifenmanufaktur Stamm unverzüglich eine Auftragsbestätigung, die das Angebot vollständig wiedergibt, an den Kunden übermittelt. Durch Zusendung der Ware kommt der Vertrag zustande.

§ 3          Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

§ 3. 1     Lieferung

Die Lieferung erfolgt nach Prüfung des Angebotes ab Lager an die angegebene Lieferadresse. Ist der Kunde kein Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, geht mit Übergabe der Kaufsache an die Transportperson die Preisgefahr auf den Kunden über. Angaben über die Lieferzeit verstehen sich als voraussichtliche Lieferzeiten.

Nimmt der Besteller die gelieferte Ware nicht ab, steht der Seifenmanufaktur Stamm nach fruchtlosem Ablauf einer Nachfrist von zwei Wochen das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen.  Die Kosten für die Lieferung trägt grundsätzlich der Kunde.

§ 3. 2     Zahlungsbedingungen

Alle Forderungen verstehen sich einschließlich der zum Zeitpunkt des Vertragsschluss geltenden Mehrwertsteuer. Die Forderungen sind sofort nach Rechnungsstellung fällig. Der Kunde ist vorleistungspflichtig.

§ 4          Gewährleistung bei Mängel

Die abgebildeten Seifenmanufakturen sind Momentaufnahmen handgefertigter Einzelstücke. Jedes Seifenstück ist hinsichtlich Form und Farbe einzigartig.  Geringe Abweichungen hinsichtlich Form und Farbe der gelieferten Waren gelten nicht als Mangel. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf falscher Anwendung, Gewaltanwendung, natürlichen Verschleiß oder unsachgemäßer Pflege oder Lagerung zurückzuführen sind.

Ist der Kunde Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, hat er die gelieferten Waren unverzüglich, d.h. spätestens am folgenden Werktag nach Empfang der Ware auf ihre Mängelfreiheit und Vollständigkeit zu überprüfen. Dabei entdeckte Mängel sind der Seifenmanufaktur Stamm unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Wird die rechtzeitige Untersuchung versäumt, gilt die gelieferte Ware als genehmigt. Dies gilt nicht, wenn der Mangel bei Untersuchung nicht erkennbar war. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Die Beweislast hierfür trägt der Kunde.

Die Gewährleistung beträgt gegenüber Verbrauchern zwei Jahre ab Ablieferung der Ware bei Neuwaren und ein Jahr ab Ablieferung der Ware bei gebrauchten Waren.

Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungsfrist sowohl für gebrauchte als auch für neue Waren ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

Schadensersatzfristen verjähren gegenüber Unternehmern und Verbrauchern ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

§ 5          Haftung

Vorbehaltlich der nachfolgenden Regeln haftet die Seifenmanufaktur Herber nicht – egal aus welchem Rechtsgrund – für die leicht fahrlässige Verletzung von Pflichten durch die Seifenmanufaktur Herber, dessen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Dies gilt nicht in Fällen verschuldensunabhängiger Haftung, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz, bei verschuldeten Körper- und Gesundheitsschäden oder Verlust des Lebens.

§ 6          Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung bleibt die Ware Eigentum der Seifenmanufaktur Herber. Der Kunde verpflichtet sich, bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung weder durch Verkauf, Verpfändung oder in sonstiger Weise über die Ware zu  verfügen.

§ 7          Datenschutz und Cookies

§ 7.1      Datenschutz

Die an uns übermittelten personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Anschrift, Wohnort, Telefonnummer, Geburtsdatum, eMailadresse) werden n i c h t  an Dritte weitergegeben.  Die Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Angebotes verwendet.

Die Seifenmanufaktur Stamm erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten über die Nutzung von http://www.seifenmanufaktur-stamm.de, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Nutzungsdaten) oder um Ihnen eine Rechnung zukommen zu lassen (Rechnungsdaten).

Sämtliche personenbezogene Daten werden bei uns nur solange gespeichert, wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihres Angebotes oder Abwicklung Ihrer Bestellung) erforderlich ist oder wir gesetzlich zur Speicherung verpflichtet sind.

Mit Ihrem Besuch auf unsere Website können außerdem Informationen über den Zugriff (z.B. Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf unserem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den oben genannten personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert.

§ 7.2      Cookies

Mit Ihrem Besuch auf http://www.seifenmanufaktur-stamm.de können Daten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Daten nennt man “Cookie”. Sie erleichtern Ihnen die Nutzung von unserem Webshop. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diese Funktion innerhalb Ihres Webbrowsers zu deaktivieren. Jedoch sollten Sie beachten, dass es in  diesem Fall zu Einschränkungen der Bedienbarkeit unserer Seiten kommen kann.

§ 8          Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

                Seifenmanufaktur Stamm

                Am Marienberg 4

                66780 Rehlingen

                Deutschland      

                Geschäftsinhaberin: Christiane Stamm

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

§ 9          Anwendbares Recht und Gerichtsstand 

Es gilt deutsches Recht. Das UN-Übereinkommen über Verträge über den internationalen Warenkauf findet keine Anwendung.

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag Saarlouis.

Follow Me!